[EasyLinux-Suse] [13.2] Insufficient privileges

Thomas Lueck thomas-lueck at arcor.de
Mo Jan 19 17:17:54 CET 2015


Am Sonntag, den 18.01.2015, 13:00 +0100 schrieb Heiko Ißleib:

> Wie auch immer,es scheint sonst bei niemanden sonst das Rechteproblem
> von Stefan aufzutreten.

Ich schon. Ich kann auch Heinz-Stefans Kritiken an vielen Stellen
nachvollziehen, sie noch erweitern: Gnome will nicht starten, weil die
Hardwarebeschleunigung fehlt. Mate vermutet bei 1440x900 der Hardware
eine Auflösung von nur 800x600 und das ihm zu gering. Windowmaker läuft
zwar, erkennt allerdings nicht die Konfiguration, die um 1998 unter Suse
entworfen wurde und seit dem von mir immer in Benutzung ist. 
Der Networkmanager überschriebt bei jedem Rechnerstart die vorherige
Konfigurationen mit einer offenbaren Defaulteinstellung und
Gnome-Networkmanager scheitert, wie bei Heinz-Stefan, an fehlenden
Rechten.

-- 
Th. Lück (Dipl. Ing.)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150119/5d8dad2b/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse