[EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2

helmholtz.yanik at mail.de helmholtz.yanik at mail.de
Sa Jan 24 11:14:10 CET 2015


Hallo Heiko, danke für Dein Interesse

Der Rechner ist praktisch neu. Ein Notebook HP Pavilion 17-f128ng, dass ich gebraucht, aber ohne Windows abgekauft habe. Hat einen Grafik von Intel, denn von der Nvidia in dem Dell hatte mir Heinz-Stefan damals abgeraten.
So, wie ich das sehe wird kein Update gemacht. Der Laptop startet nach der Installation (und später auch) nur bis zu der von mir genannten Meldung. Dort bleibt er stehen.
Mit dem, was ich beim suchen nach dem Text gefunden habe, kann ich leider überhaupt nichts beginnen. 
Yanik 

 Am 23-Jan-2015 15:49:58 +0100 schrieb heiko.issleib at gmail.com: 
Am Donnerstag, 22. Januar 2015, 18:33:44 schrieb helmholtz.yanik at mail.de:

 Hallo Yanik.
 > 
 > Im Herbst musste ich aus Zeitgründen meinen Versuch OpenSUSE zu installieren
 > abbrechen. Am Wochenende habe ich mir das Heft Easy-Linux 01-2015 gekauft
 > und versucht OpenSUSE 13.2 zu installieren. Geht nicht. Nach der
 > Installation, die so weit es mir scheint ordentlich abläuft, bekomme ich
 > als letzte Meldung auf einem schwarzen Bildschirm immer wieder
 > 
 > Fixing recursive fault but reboot is needed Yanik

 Es ist also der gleiche Rechner,wo danals schon Cinnamon nicht wollte?
 Hast Du während der Installation schon Internet gehabt und aktualisiert?

 Gru Heiko.

 _______________________________________________
 Suse mailing list
 Suse at easylinux.de
 http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

-------------------------------------------------------------------------------------------------
FreeMail powered by mail.de - MEHR SICHERHEIT, SERIOSITÄT UND KOMFORT
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150124/f6df003f/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse