[EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2

Richard Kraut fossuser at famka.net
So Jan 25 14:37:25 CET 2015


Am Sonntag, den 25.01.2015, 09:48 +0100 schrieb H.-Stefan Neumeyer:

> Das könnte (wirklich nur: könnte) ein ACPI-Problem sein.
> Kannst Du ACPI hardwareseiteig abschalten? In einem "normalen" BIOS geht das in der Regel.
> Da Dein Rechner aber (U)EFI haben wird, bin ich für's erste überfagt.

Den ACPI-Support kann man auch per Bootoption abschalten bzw.
beeinflussen.

acpi=off     schaltet den ACPI-Support komplett ab
acpi=noirq   deaktiviert lediglich das ACPI IRC routing
acpi=force   erzwingt die ACPI Bios Initialisierung

Aber für Härtefälle gibt es ja bei openSUSE ja auch den Failsafe-Modus.
Falls nichts von obigem hilft, würde ich den mal testen.

-- 

MfG Richi

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150125/7a32c478/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse