[EasyLinux-Suse] Umstellung auf 64bit

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
Mo Jul 6 18:12:14 CEST 2015


Hallo Heiko,

vielen Dank für die umfangreichen Informationen.
Ein großer Teil ist für mich sehr hilfreich und ich der den
Hinweisen folgen (/home nicht formatieren; beim alten Dateisystem bleiben etc).

Gruß aus Hamburg

Horst

> Ja,es einfach behalten,also /home n i c h t formatieren.
> Eigentlich war das bei opensuse immer so,daß bei einer Neuinstallation 
> die alte /home-Partition erkannt und standardmäßig wieder als
> /home-Partition eingebunden wurde.
> Hier war bisher n i e das Häkchen bei formatieren gesetzt.

> https://kofler.info/opensuse-13-2-ausprobiert/

> Wenn sich das geändert hat wegen neuer default-Dateisysteme,würde ich
> mir den Vorschlag von opensuse genau durchlesen und entsprechend abändern.

> Gruß Heiko.





Mehr Informationen über die Mailingliste Suse