[EasyLinux-Suse] Deutscher Anmeldebildschirm

Norbert Carle norbert.carle at onlinehome.de
Fr Jul 24 13:04:07 CEST 2015


Hallo Heiko und Richard,

ich hatte einiges zu tun, daher erst jetzt meine Reaktion. Danke für eure 
Hinweise

> Am Dienstag, 21. Juli 2015, 15:24:46 schrieb Heiko Ißleib:

> Am Dienstag, 21. Juli 2015, 12:44:37 schrieb Norbert Carle:
> Hallo,
> 
> > ich benötige wieder einmal eure Hilfe für Opensuse 13.1 mit aktuellem
> > Updatestand, insbesondere mit KDE 4.11.5.
> > 
> > Ich habe mir eine neue Tastatur zulegen müssen und mich für die Funk-Maus-
> > Tastaturkombination K520 von Logitech entschieden. Das Einrichten der
> > Tastatur in Yast und den Systemeinstellungen habe ich erfolgreich
> > gemeistert. Sie läuft dort mit dem Treiber für Logitech Cordless Desktop.
> 
> Das ist wohl richtig.Hat in einem Fall
> 
> http://forum.linux-club.de/viewtopic.php?f=93&t=116634
> 
> auch geholfen.

Hat bei mir nicht geholfen.
 
> > Leider ist während des Anmeldedialogs von KDE immer noch die amerikanische
> > Tastaturbelegung eingeschaltet, weil zu diesem Zeitpunkt die
> > Systemeinstellungen von KDE noch nicht aktiv sind. Wie kann ich dieses
> > dauerhaft auf deutsch ändern?
> > 
> > Unter Windows 7 ist im Anmeldebildschirm bereits die deutsche
> > Tastaturbelegung eingestellt. Dies soll keine Werbung für Windows 7 sein,
> > hilft aber vielleicht bei der Analyse.
> 
> Ich vermute,es hat was mit der KDM-Konfiguration zu tun.
> Wie das bei mir auf der Mageiakiste ist,weiß ich nicht,hier ist in der
> kdmrc eine Raute vor,sieht so aus:
> 
> #NumLock=Off
> # Language and locale to use in the greeter, encoded like $LC_LANG.
> # Default is "en_US"
> # Language=en_US
> # Enable autocompletion in the username line edit.
> # Default is false
> 
> Welche Tastaturbelegung hier aktiv ist,keine Ahnung,da das bei meinen
> Paßwörtern zum Anmelden keine Rolle spielt.

In meiner kdmrc ist im Abschnitt [X-*-Greeter] die deutsche Sprache 
eingestellt.

> Bei mir ist in den Systemeinstellungen (KDE)-
> Systemverwaltung-Anmeldebildschirm-
> Allgemein
> Sprache Deutsch eingestellt,bei Dir sicher auch.

Ja, auch bei mir.

> Am Dienstag, 21. Juli 2015, 16:20:42 schrieb Richard Kraut:

> Hast Du auf der Konsole (ich meine jetzt die richtige Konsole) eine
> englisch/amerikanische Tastaturbelegung oder ist diese auf deutsch?

Wenn ich über Strg-Alt-F1 auf die Konsole umsteige, habe ich eine deutsche 
Tastatur.

Ich glaube auch, dass es an kdm liegt, obwohl hierfür die deutsche Sprache 
eingestellt ist. Aber irgendwo muss ja sicher - wahrscheinlich als Standard - 
die amerikanische Tastatur für den Systemstart in Opensuse eingebaut sein. 
Vielleicht kann man ja hier die Stellschraube drehen. Wer weiss dazu etwas?

Viele Grüße
Norbert



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse