[EasyLinux-Suse] Tumbleweed: Kein Netzwerk nach ersten Riesenupdate

Alexander McLean alexander.mclean.nossen at t-online.de
Mi Jul 29 23:15:45 CEST 2015


Hallo Liste,

ich will mir nur mal KDE5 in seiner Gesamtheit anschauen und habe 
deshalb Tumbleweed installiert. Erst mal nur ein minimales X-System. 
Dann ein erstes, grosses Update für mehr als 1400 Programmpakete 
durchgeführt. Danach geht kein Netzwerk mehr und lässt sich auch in Yast 
nicht neu einrichten. Ich bekomme immer wieder die Meldung

Stopped ifup managed network interface enpOs3


Die Prozedur habe ich heute Abend 3x durchgespielt. Immer mit dem selben 
Ergebnis. Dass ich von meiner Seite einen Fehler bei der ganzen Sache 
mache möchte ich fast ausschliessen.

-- 
MfG
Alexander McLean
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 473 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150729/b3bbf569/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse