[EasyLinux-Suse] tmp ist voll

Achim Pabel Achim.Pabel at gmx.de
Di Jun 2 09:12:47 CEST 2015


Hallo Kristin,

hast Du schon auf Shell-Ebene versucht über 'find' große Datein zu 
suchen? ZB:

find  /var  -type f -size +50000k| xargs ls -lahS

So aus dem Bauch heraus: Ich weiß nicht ob es wirklich nur an 'tmp' 
liegt...?!

Über Google kannst Du ggf. noch mehr über 'find' erfahren.

Viel Erfolg!

Achim

----------------


Am Montag, 1. Juni 2015, 15:27:25 schrieb Kristin Mairon:
> Hallo Thomas,
> 
> < Konsole mit Befehl
>  <
>  <df -h
>  <
>  <Ausgabe hier posten.
> 
> Los gehts:
> 
> Dateisystem    Größe    Benutzt     Verf.     Verw%     Engehängt
> auf /dev/sda2        21G           19G       1,1G       95%     
>  / devtmpfs         3,9G              0       3,9G         0%   
>    /dev tmpfs              4,0G              0       4,0G       
>  0%       /dev/shm tmpfs              4,0G          11M     
> 3,9G         1%       /run tmpfs              4,0G             
> 0       4,0G         0%       /sys/fs/cgroup /dev/sda2       
> 21G           19G       1,1G       95%       /.snapshots
> /dev/sda2        21G           19G       1,1G       95%      
> /var/tmp /dev/sda2        21G           19G       1,1G       95%
>       /var/spool /dev/sda2        21G           19G       1,1G  
>     95%       /var/opt /dev/sda2        21G           19G      
> 1,1G       95%       /var/log /dev/sda2        21G           19G
>       1,1G       95%       /var/lib/pgsql /dev/sda2        21G  
>         19G       1,1G       95%       /var/lib/named /dev/sda2 
>       21G           19G       1,1G       95%      
> /var/lib/mailman /dev/sda2        21G           19G       1,1G  
>     95%       /var/crash /dev/sda2        21G           19G     
>  1,1G       95%       /usr/local /dev/sda2        21G          
> 19G       1,1G       95%       /tmp /dev/sda2        21G        
>   19G       1,1G       95%       /srv /dev/sda2        21G      
>     19G       1,1G       95%       /opt /dev/sda2        21G    
>       19G       1,1G       95%       /boot/grub2/x86_64-...
> /dev/sda2        21G           19G       1,1G       95%      
> /boot/grub2/i386-pc... /dev/sda3       896G         478G     
> 372G       57%       /home
> 
> 
> Diese vielen einzelnen Partitionen hatte opensuse bei der
> Installation so haben wollen. Ich hatte noch überlegt, das zu
> ändern. Dann dachte ich mir, ich probier es einfach aus, die
> werden sich dabei wohl etwas gedacht haben. Naja nun habe ich
> den Salat...
> Zur Zeit bekomme ich gar keine grafische Oberfläche gestartet.
> Weißt Du Rat?
> 
> 
> Hallo Richi,
> 
> ich hatte auch nach anderen tmps geschaut, kann mich an ein /tmp
> aber nicht erinnern. Leider kann ich nicht mehr nachsehen, da
> mir momentan gar nix starten will. Der PC bootet vor sich hin
> und versucht alle möglichen Dienste zu starten. Es hört aber gar
> nicht mehr auf..
> 
> 
> 
> Viele Grüße
> 
> Kristin
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse