[EasyLinux-Suse] bester Desktop für Netbook

Frank von Thun frank at vonthun.de
Do Jun 4 07:25:02 CEST 2015


Am 03.06.2015 um 21:43 schrieb d.blanke at gmx.net:
> Meine Frau hat ein altes MSI Netbook mit Atom 32Bit CPU, und nach
> maximaler Aufrüstung 2GB RAM. Zur Zeit habe ich ihr openSuSE 13.1 mit
> KDE installiert, was aber deutlich zu fett ist.
> Was könnt Ihr empfehlen? XFCE, oder besser LXDE? Die Bedienung sollte
> schon KDE ähnlich sein und sich in etwa optisch so hinbiegen lassen.
> (Frauen legen auf so etwas Wert;)Benutzt werden wohl hauptsächlich
> Seamonkey und LibreOffice. Der Rest ist nicht so wichtig.
>
> Nette Grüße
> Dirk

Moin
Habe ein Uralt Notbook mit 256MB-Ram geschenkt bekommen.
Fujitzu-Siemens (C1020?)
Darauf läuft jetzt ein Antix MX 14.3
Ist super-schnell und verbraucht im Betrieb nur 100-150MB.
Gruss Frank


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse