[EasyLinux-Suse] Mehrere Kopien in K3b

Thomas Lueck thomas-lueck at arcor.de
Mo Jun 8 18:26:12 CEST 2015


Am Montag, den 08.06.2015, 11:33 +0200 schrieb Norbert Carle:

> Wie alt ein Programm ist, halte ich für nicht so wichtig, solange es 
> funktioniert. 

Man sollte sich schon etwas dafür interessieren, in welchem Zustand sich
das Programm xyz befindet, ob es noch betreut und von dem oder den
Entwickler(n) gewartet wird. Wenn es überhaupt keinen Upstream mehr zu
geben scheint, dann wird für mich allerdings die Grenze des zumutbaren
überschritten.
Alt muss nicht schlecht sein. Schlecht ist, wenn es keine Maintainer
mehr gibt oder das Projekt von Seiten der Entwickler ganz aufgeben
wurde.

-- 
Th. Lück (Dipl. Ing.)


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse