[EasyLinux-Suse] Keine Installation, wegen zu wenig Speicher

d.blanke at gmx.net d.blanke at gmx.net
Do Jun 18 21:58:51 CEST 2015


d.blanke at gmx.net schrieb:
> Daniel Hegenbarth schrieb:
>>
>> Ich habe den Speicher getestet. Einzeln und zusammen.
>> In der Spalte Error (nehme an, dass dort evtl. Fehler erscheinen) steht immer eine 0
>> Eine Live-CD von openSUSE 13.1 läuft. Von 13.2 habe ich leider keine.
>>
>> DH
>>
>> ______________________________________________________
>> mcFree - FreeMail der Extraklasse - 3w4you
>>
>>
>> _______________________________________________
>> Suse mailing list
>> Suse at easylinux.de
>> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>>
> Ja Daniel, in der Spalte Error werden die Fehler aufgelistet. Das
> spricht dafür, dass bei Dir höchstwahrscheinlich DIMM, North Bridge und
> CPU in Ordnung sind.
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
> 
Daniel, noch was fällt mir ein. Sollte die Partionierung völlig kaputt
bei Dir sein, kann es auch zu solchen Fehlermeldungen kommen. Ich möchte
Dir noch die letzte kostenlose PartedMagic ans Herz legen.
http://www.heise.de/download/parted-magic.html
Es ist eine Life CD mit allen möglichen Reparaturwerkzeugen. Wenn Dir
Gparted etwas sagt, das ist ein selbsterklärendes Partitionsprogramm,
mit dem Du Deine Festplatten auch testen kannst. gparted macht so
schnell nichts kaputt, denn Du kannst bestehende Partitionen
verschieben, verkleinern, oder vergrößern, ohne dass die Daten
beschädigt werden (wenn alles gut geht;) Für PartedMagic reicht eine CD-R.




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse