[EasyLinux-Suse] Installation Suse 13.2 - Grub2

Thomas Lueck thomas-lueck at arcor.de
So Jun 21 19:02:00 CEST 2015


Am Sonntag, den 21.06.2015, 12:09 +0200 schrieb Horst Schwarz:

In so einem Fall meine Arbeitsweise:
Den Rechner mit einer Rettungs- oder Werkzeug-CD booten und die
Festplatte komplett mit "Null" überschreiben lassen.
Befehl dazu

dd if=/dev/zero of=/dev/sdx

sdx ist die Festplatte. Das muss Du ganz genau prüfen. Vor allem, wenn
da mehrere vorhanden sind. Denn danach lässt sich nichts mehr
restaurieren. 
Das dauert. Kannst rechnen 1 min für 1 MB.

-- 
Th. Lück (Dipl. Ing.)


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse