[EasyLinux-Suse] Keine Installation, wegen zu wenig Speicher

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mi Jun 24 22:02:40 CEST 2015


Am Mittwoch, 24. Juni 2015, 20:51:26 schrieb Thomas Lueck:

Hallo.

Entschuldigung für die leere Mail..

> Am Montag, den 22.06.2015, 21:26 +0200 schrieb d.blanke at gmx.net:
> > Das kann ich nur unterstreichen. Eine defekte DVD hat mich auch mal
> > fast
> > in den Wahnsinn getrieben :)
> 
> Die DVD hat IMO mit diesem Fehler absolut nicht zu tun. Würde auch
> passieren, wenn der OP mit einem Image von einem USB-Stick
> installieren. Hier patzt eindeutig die Installationsroutine.

Als Laie sehe ich dann trotzdem einige Möglichkeiten:
a)Vorgängerversion probieren,es besteht eine reelle Chance,daß der Fehler
da nicht auftritt.
b)Netinstall-Version probieren,konnte ich wegen fehlendem Ethernet früher nie
nutzen.
c)patzt der yast-Installer generell bei beiden unterstützten Versionen:
Andere Distribution probieren.
Meine Reihenfolge:
1.opensuse
2.Mageia
3.Kubuntu oder Debian gleichauf.

Das sind dann 4 verschiedene Installationsroutinen.
Sollten die alle versagen,hätte man wirklich ein Problem.

Gruß Heiko.



-- 
Diese Mail wurde mit Kmail2 openSuse Tumbleweed erstellt.

https://www.youtube.com/watch?v=hs5wM_c51Hg

Kmail2 ist Teil von Kontact.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kontact


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse