[EasyLinux-Suse] Steam läuft nicht mehr rund

Richard Kraut fossuser at famka.net
Di Mär 10 19:04:06 CET 2015


Am Sonntag, den 08.03.2015, 21:01 +0100 schrieb d.blanke at gmx.net:

> seit mittelkurzer Zeit startet Steam mit einer Fehlermeldung.
> 
> Unable to open a connection to X.  Check your DISPLAY environment
> variable and make sure that you have enabled X.  If you are running
> remotely, make sure that you have a remote connection which will allow
> an X connection.
> 
> For more information visit
> https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=4050-WOJB-0608.
> 
> Man muss also den X-Server neu starten, dann startet auch Steam. Kennt
> jemand das Problem? Liegt es an nvidia, oder Steam?
> Der Fehler tritt unter openSuSE 13.2 64 mit dem prop. Treiber von nvidia
> auf. Läuft Steam bei Euch anstandslos?

Von mir ein "Klassiker". Was wird ausgegeben, wenn Du den Steam-Client
in einem Terminal-Fenster starten möchtest?

-- 

MfG Richi

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150310/385c2b58/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse