[EasyLinux-Suse] [13.2] GNOME 3 - Yast ist weg,

Heinz-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Do Mär 12 10:08:00 CET 2015


Hat jemand eine Ahnung, was da schon wieder los sein könnte?

Seit einem ganz normalen Update Ende der letzten Woche ist der Eintrag
für Yast aus dem "GNOME-Menü" verschwunden.
Aufruf per Befehl im Terminal ruft zwar Yast2 auf, aber der läuft dann
nur o_h_n_e root-Rechte.

Für adminstrative Arbeiten muß man sich z.Z. grundsätzlich erst als root
einloggen.
Blöd, weil nämlich parallel dazu eine Wechsel zwischen verschiedenen
Netzwerken nur noch über das Yast-Netzwerkmodul möglich ist.


Es ist n_i_c_h_t mein Rechner und ich komme auch nicht direkt dran!

-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------
 
Die e-Mail-Adresse nimmt keine privaten Nachrichten entgegen.
Solche bitte an 
 
hsn.neumeyer[dot]eclipso.eu
 
senden.
GnuPG-Schlüsselkennung für diese Adresse: A8CC88DC
Grundsätzlich behalte ich es mir vor alle Nachrichten die dort 
unverschlüsselt eingehen zu ignorieren!

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150312/079601d5/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse