[EasyLinux-Suse] [13.2] GNOME 3 - Yast ist weg,

Heinz-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Do Mär 12 17:47:49 CET 2015


Am Donnerstag, den 12.03.2015, 11:17 +0100 schrieb Heiko Ißleib:

Hallo Heiko
>
> klappt hier ganz normal wie immer.
> 
Im konkreten Fall eben nicht. Denn sonst hätte ich heute Morgen und
gerade eben nicht ein halbes hundert Telefongespräche geführt.

Der Vorschlag aus Deiner anderen Mail ist normalerweise nicht auf meinem
Radar, da auf meinen Systemen auf diesem Weg (aus Sicherheitsgründen)
grundsätzlich der Start einer Anwendungen mit graphischer Oberfläche
nicht möglich ist.
Allenfalls per "sudo", aber das kennt SuSE IMHO per default nicht.

-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------
 
Die e-Mail-Adresse nimmt keine privaten Nachrichten entgegen.
Solche bitte an 
 
hsn.neumeyer[dot]eclipso.eu
 
senden.
GnuPG-Schlüsselkennung für diese Adresse: A8CC88DC
Grundsätzlich behalte ich es mir vor alle Nachrichten die dort 
unverschlüsselt eingehen zu ignorieren!

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150312/47ddd772/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse