[EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at o-h-z.de
So Mär 22 23:40:46 CET 2015


Am Sonntag, 22. März 2015, 22:24:15 schrieb d.blanke at gmx.net:

> 
> War nicht als Anfeindung gemeint. Der Kollege hatte geschrieben, dass
> er mehrfach von Linux enttäuscht wurde und jetzt Windows 7
> installiert hat, weil er den Klapprechner zum arbeiten braucht. Damit
> ist er wohl mit Windows zu Frieden und soll es auch benutzen.
> 
Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Behauptungen und Zuweisungen.

Da ist lediglich jemand innerhalb weniger Tage zweimal gegen den bewußte 
heißen Ofen gelaufen, mit Problemen die IMHO absolut nicht linux- oder 
für die genannte Hardware typisch sind. 
Wo ich aber den zweiten Fragen-Komplex dann mit Sicherheit einer genau 
definierbaren Distribution zuweisen würde. Denn mindestens zwei Leute 
habe ja diese Hardware ohne Anstände laufen.  
Ein Thinkpad T550 Modell 20CK0004GE, den ich gerade zum Umbau auf SSD 
hier habe, zeigt aber exakt die gleichen Probleme bei der Erkennung des 
Speichers des Intel IGP 5500-Chipset-Graphik, wenn ich versuchen würde 
darauf die 13.2 zu installieren. Der SuSE-Installer mein, es wären 
weniger als 96 MB Graphikspeicher vorhanden. 

-- 
Gruß Stefan

Debian GNU/Linux "Jessie" (testing)
KDE 4.14.2 - KDE-PIM 4.14.1

Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse