[EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen

d.blanke at gmx.net d.blanke at gmx.net
Mi Mär 25 22:09:53 CET 2015


Dietmar Schlosser schrieb:
> Ich habe nichts getestet, wie Du das nennst. 
> Beruf, Famile und die Arbeit in einem sozialen Projekt lassen mir nur wenig
> freie Zeit, die ich nicht mit Bastelarbeiten an einem Computer verbringen
> möchte. Als Arbeitsmittel muss der einfach funktionieren.

Und da haben wir es wieder. Linux = Bastler OS
Entweder kaufst Du Dir vernünftige Hardware, auf denen auch Linux läuft,
oder Du bleibst mit dem kram bei Windows. Wenn die Klapprechner nicht
älter als 10 Jahre sind, läuft eigentlich Linux fast immer ohne Voodoo.
DVD rein und gut. An aktuellen Notebooks habe ich hier ein MSI U100, was
zugegeben etwas unter RAM Mangel leidet und ein Acer Netbook. Bei beiden
habe ich eine DVD in das externe DVD Laufwerk gelegt und openSuSE
installiert. Beim MSI die i586er wegen Atom CPU und beim Acer das
openSuSE X64er. Wir schlafen auch nicht alle in Bergen von Pizza
Kartons, sondern haben auch Familie und Beruf.
Sage einfach, wo Dein Problem mit openSuSE liegt, denn hier hilft jeder
gern.
Für andere Sachen wie Seelsorge ist der Pastor und für Depressionen der
Psychater zuständig.




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse