[EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at o-h-z.de
Do Mär 26 16:19:18 CET 2015


Am Mittwoch, 25. März 2015, 19:11:13 schrieb Dietmar Schlosser:

Hallo Dietmar

> unbekannten Herstellern (Clevo, Cruzial), 

Clevo (vermutlich http://www.clevo.com/ ?) mußte ich jetzt auch erst 
suchen.
Ich hätte da ganz bestimmt ziemliche Bedenken, daß deren Produkte auch 
nur ansatzweise die Qualität, Langlebigkeit und die lange Verfügbarkeit 
von Komponenten/Ersatzteilen eines ThinkCentre/ThinkStation/ThinkPad 
erreichen würden.


Crucial ist mir ebenfalls erst seit wenigen Tagen bekannt. Stellt Flash-
Speicher, meist wohl in der Consumer-Preislage, her. Ich habe da vor 
einigen Tagen für jemanden eine SSD aus diesem Haus, in der recht 
krummen Größe von 500 GB verbaut. Eine Samsung, Intel oder Kingston mit 
vergleichbaren Werten hätte so um die 40-60 Mark-Euro mehr gekostet. 
Allerdings scheint man die interne "Technik" (Controller) von Intel zu 
übernehmen.


btw.
Bitte kein TOFU posten

<http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU>
<http://einklich.net/usenet/zitier.htm>


-- 
Gruß Stefan

Debian GNU/Linux "Jessie" (testing)
KDE 4.14.2 - KDE-PIM 4.14.1

Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse