[EasyLinux-Suse] [gelöst] Installation openSUSE 13.2

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at o-h-z.de
Do Mär 26 23:35:13 CET 2015


Am Donnerstag, 26. März 2015, 22:38:03 schrieb Norbert:


Hallo Norbert
> 
> Wie bitte schießt man eine rpm an der Paketverwaltung vorbei??
> OHNE sich mordmäßig zu verbiegen?
> 
Ein rpm oder deb-Pakte macht noch keine Paketverwaltung


> Mit der Bitte "die Kirche im Dorf zu lassen"
> 
Lese doch bitte insgesamt was ich geschrieben habe, zu "Repositories", 
"Paktesignaturen".

Mir persönlich ist es völlig Wurscht, wie der eine oder andere sich sein 
System zurichtet. 
Ich habe mir allerdings in den letzten fast 14 Jahren ein paar 
Grundsätze angeeignet - u.a. zu diesem Thema. Nicht zuletzt aus Fehlern 
die ich durch so etwas selbst gemacht habe. 

-- 
Gruß Stefan

Debian GNU/Linux "Jessie" (testing)
KDE 4.14.2 - KDE-PIM 4.14.1

Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse