[EasyLinux-Suse] OS13.2: Firefox

Norbert Carle norbert.carle at onlinehome.de
Fr Mai 1 16:46:12 CEST 2015


Am Freitag, 1. Mai 2015, 15:10:54 schrieb Edgar Dombrowski:
> Hallo, Linuxer.
> 
> Ich habe eben die Version 13.2 auf meinem Netbook installiert.
> Beim Aufruf von Firefox erhalte ich jedoch "nur" die Homepage von
> OpenSuse, kann aber nicht wie früher unter
> "Bearbeiten" verschiedene Einstellungen vornehmen.
> Was muss ich tun, das allte Menue wieder zu bekommen?
> 
> Danke für Eure Hilfe trotz des verregneten 1. Mai's
> 
> Edgar, DJ3PU, München
> 
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

Hallo Edgar,

hier scheint die Sonne! Gleichwohl: ich weiß nicht, ob dich richtig verstanden 
habe. Deshalb hier ein Lösungsversuch.

Klicke in Firefox mit rechts kurz unter die Titelleiste. Es öffnet sich dann 
ein Kontextmenü, in welchem du die Menüleiste und die Lesezeichen-Symbolleiste 
aktivieren kannst. Damit müsste eigentlich deine alte Lesezeichen-Symbolleiste 
wieder erscheinen, wenn deine profiles.ini von Firefox in

~/.mozilla/firefox/

liegt.

Das Menu „Bearbeiten” erscheint dann auch wieder in der Menuleiste.

Hoffentlich klappt´s.

Gruß

Norbert



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse