[EasyLinux-Suse] zypper: was ist besser?

Oliver Christ odw66-linux at yahoo.de
Do Mai 14 11:55:52 CEST 2015


Hallo an alle,

also ich würde gerne dieses "Online-udate" abschalten und manuell dies
erledigen mit zypper.
Mit dieser "Softwareaktualisierung" funktioniert doch nicht richtig....

Erste Frage:
Den genauen Unterschied zu "zypper patch" und "zypper up" habe ich nicht
ganz verstanden.
Ich habe mir das jetzt zwar durchgelesen unter
https://de.opensuse.org/SDB:Zypper_benutzen
Und habe auch verstanden das es bei "patch" um "Pakete bzw. Gruppen von
Paketen" geht die aktualisiert werden.

Bei "up" werden aber auch Pakete aktualisiert (Scheint das klassische
Up-date zu sein)

Ich habe jetzt mal ein zypper patch gemacht
Das lief ohne Rückfragen durch

Danach bei einem zypper up kam eine Rückfrage / Warnung nach einem nicht
gültigen Schlüssel.
Lief auch Problemlos durch

Es ist also so das _nach_ einem "patch" nicht alles auf den neuesten
Stand aktualisiert wird.

Ist es so zu verstehen das bei "patch" mehr die Paketgruppen als solche
aktualisiert werden,
während es "up" mehr darum geht alle Pakete (Softwaren) zu aktualisieren?

Was ist zu empfehlen oder sollte man beide machen?


Zweite Frage:
Wie kann ich dieses "Online-Update" ausschalten?
Im Internet wird empfohlen "Apper" zu deinstallieren und dann auch noch
auf Tabu einstellen?
Auch diese Einstellungen das man es "Konfigurieren" kann finde ich nicht ???
Kann man das nicht einfach "abstellen"


Ich benutzt opensuse 13.2 mit KDE

LG
Oliver

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150514/648f82da/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse