[EasyLinux-Suse] tmp ist voll

Kristin Mairon pendler21 at yahoo.de
So Mai 31 14:17:39 CEST 2015


Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder Eure Hilfe.
Ich habe Opensuse 13.2 mit KDE-Desktop.
Unter /var/tmp ist wohl mein tmp-Verzeichnis eingebunden.
Suse sagte mir, dass dies fast komplett voll ist. 20 GB ist die Gesamtgröße.
Durch händisches Löschen sämtlicher älterer Ordner habe ich nun knapp 700MB 
gewonnen, da Suse das anscheinend nicht selber löschen kann. 
In den jetzt (von heute) übrigen Ordnern finde ich nur noch lächerlich kleine 
Dateien und zwei von heute mit ca. 80 MB. Versteckte Dateien lasse ich auch 
anzeigen. Wo sind jetzt die Dateien zu finden die fast 20 GB verbrauchen?

Wenn ich auf die Eigenschaften des Ordners gehe, werden mir als Größe 232,1 MB 
angezeigt. Bei der Speicherbelegung heißt es: 771,1 MB von 20,0 GB frei.

Wo befindet sich der ganze Rest und wie bekomme ich mein tmp wieder frei?

Vielen Dank und viele Grüße

Kristin


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse