[EasyLinux-Suse] Updateversuch mit vielen Probleme

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
So Nov 8 18:49:15 CET 2015


Am Sonntag, 8. November 2015, 15:58:22 schrieb Sladko Petr Ristic:
> Heiko Ißleib schrieb:
> 
> Die Version die dabei war.
> Es konnten weder Ein/Ausgangsserver nachträglich bearbeitet oder
> gelöscht bzw. hinzugefügt werden.

Eigentlich ist überall die Version 2.38 wie bei Dir unter Windows seit etwa 
1-4 Tagen drin,in tumbleweed seit gestern.

https://en.opensuse.org/openSUSE:Tumbleweed_installation

Hier gibt es auch Installations-DVDs,habe selbst aber ein Upgrade gemacht.
Die DVD-Iso ist der Stand vom 6.11.,also ganz neu.

Ich habe außer das libdvdcss-Repo kein Repo der 13.1 behalten.
Alle in yast-Softwarerepos gelöscht.
Dann die 4 von
then add the new repos
über url hinzufügen hinzugefügt und benannt.
Die 2 optionalen drunter weggelassen.
Ob ich packman von tumbleweed schon ins Upgrade reingenommen habe,oder ob ich 
es später nach dem Upgrade hinzugefügt habe,weiß ich nicht mehr.
Da eh packman von 13.1 vorher drin war,hab ich es wohl vor dem Upgrade auch 
mit reingenommen.

http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/packman/suse/openSUSE_Tumbleweed/

Das zypper dup habe ich ohne Grafische Oberfläche durchgeführt.
(Warning).

Sollte das mißlingen,wäre eine andere Distri aus meiner Sicht angebracht.
Vielleicht lubuntu.

Gruß Heiko.

-- 
Diese Mail wurde mit Kmail erstellt


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse