[EasyLinux-Suse] Startbildschirm blockiert

Christoph Gemeinhardt hauklotz.christoph at aol.de
Sa Nov 28 23:55:28 CET 2015


Ich kann mich nicht anders anmelden.

IceWM = bekomme nicht mal das Passwort komplett, weil es nach 7 oder 8 Zeichen Eingabe einfriert
KDE Plasma Workspace = wie in meiner Frage beschrieben
Plasma 5 = wie in meiner Frage beschrieben
Failsafe =  wie IceWM


Christoph


-----Ursprüngliche Mitteilung----- 
Von: Richard Kraut <fossuser at famka.net>
An: suse <suse at easylinux.de>
Verschickt: Sa, 28 Nov 2015 11:10 pm
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Startbildschirm blockiert

Am Samstag, den 28.11.2015, 14:20 -0500 schrieb Christoph Gemeinhardt:

> Nach dem ersten Update von openSuse 42.1 geht der Startbildschirm nicht
> mehr weg. Es ist rechts und links in ein ganz schmalen Streifen noch zu
> sehen, dass da drunter etwas von dem eigentliche Bildschirm aufgebaut
> wird. Das Bild mit der Birne und dem blauen Ladestreifen bleibt aber
> darüber stehen. Ich habe nun schon das 2.x installiert. So lange ich
> kein Update mache geht es. Nach dem Update wie beschrieben.

Das Verhalten ist hier in einer VBox mit openSUSE Leap 42.1 nicht
nachvollziehbar. Neuinstallation mit allen offiziellen Updates, ohne
OBS-Paketquellen.
Anmeldung in KDE ohne Probleme möglich.

> Wie weiter?

Über eine andere Desktopumgebung oder einen anderen Fenstermanager die
KDE Systemeinstellungen aufrufen und dort mal die Effekte und den
Kompositor abschalten. Und wenn das funktioniert, dann Stückchen für
Stückchen die Einstellungen wieder herstellen, um die schuldige Funktion
zu finden.

Oder auch erstmal mit einem neuen Testnutzer probieren, ob dieser auch
bereits von dem Problem betroffen ist.

-- 

MfG Richi

_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse