[EasyLinux-Suse] Printserve Trendnet TEW MFP-1

Hartmuth Mehdorn nichtderbahnchef at freenet.de
Sa Okt 17 18:38:01 CEST 2015


Am Freitag, 16. Oktober 2015, 17:08:51 schrieb Wilhelm Boltz:

Hallo Willi

Ich habe keine Möglichkeit mehr mit Windows zu experimentieren. Ist seit mehr 
1 Jahre abgeschafft.
Eingerichte habe ich Drucker und Scanner mit dem MCC = Mageia Control Center 
und es war bei Einhaltung der Reihenfolge (erst auf dem Desktop alles fertig 
machen, dann die beiden Laptops) ganz einfach.

Der Stand ist jetzt:
Ich kann den Printserver an pingen und komme auch mit dem Browser auf die 
Verwaltungsoberfläche des Printserver. Von allen Rechnern aus. Nur ist dort 
nirgends ersichtlich, dass es am Printserver einen Drucker gibt.
Hplip findet den Drucker auf dem Desktop. Weil es dort funktioniert habe ich 
allerdings damit nicht weiter gemacht. 
Vom Laptop aus findet Hplip keine "HP Device". Auf dem anderen Rechner nicht 
und natürlich auch nicht auf dem Printserver.

> Hallo Hartmuth,
> 
> Am Freitag, 16. Oktober 2015, 10:03:23 schrieb Hartmuth Mehdorn:
> > Am Freitag, 16. Oktober 2015, 00:14:07 schrieb Wilhelm Boltz:
> > 
> > Hallo Wilhelm
> > 
> > > Warum hängst Du den Drucker nicht an Deinen Router?
> > 
> > Weil weder neben, noch unter, noch auf der Flurgardrobe für so ein
> > voluminöses Gerät Platz ist? Die Anschluss für Telefon/Internet
> > liegt im Flur und das kann ich nicht einfach ändern.
> 
> eine Installation mit Printserver hatte ich noch nicht, deshalb weiß
> ich nicht, ob ich Dir weiterhelfen kann.
> 
> Besteht für Dich die Möglichkeit, die Installation mit einer
> Windows-Maschine (z. B. alter Laptop usw.) zu rekontruieren? Dann
> hättest Du erst mal ausgeschlossen, dass irgendwelche
> Netzwerkprobleme dahinterstecken. Andernfalls: Erreichst Du ihn über
> ein ping ("nur ein ping")?
> 
> Bei dem Drucker handelt es sich wohl um ein HP-Gerät, da solltest Du
> die Installation über hplip versuchen.
> 
> Gruß
> Willi
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

-- 
Hartmuth


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse