[EasyLinux-Suse] Printserve Trendnet TEW MFP-1

Wilhelm Boltz boltz.willi.list at gmail.com
Fr Okt 23 20:04:06 CEST 2015


Hallo Hartmuth,

Am Samstag, 17. Oktober 2015, 18:38:01 schrieb Hartmuth Mehdorn:
> Am Freitag, 16. Oktober 2015, 17:08:51 schrieb Wilhelm Boltz:
> 
> Hallo Willi
> 
> Ich habe keine Möglichkeit mehr mit Windows zu experimentieren.
> Ist seit mehr 1 Jahre abgeschafft.
> Eingerichte habe ich Drucker und Scanner mit dem MCC = Mageia
> Control Center und es war bei Einhaltung der Reihenfolge (erst
> auf dem Desktop alles fertig machen, dann die beiden Laptops)
> ganz einfach.

Mit Mageia habe ich keine Erfahrung. Daher kann ich Dir an dieser 
Stelle nicht wirklich weiterhelfen. Gibt es da vielleicht die 
Möglichkeit, Drucker und Scanner für das Netzwerk freizugeben?

> 
> Der Stand ist jetzt:
> Ich kann den Printserver an pingen und komme auch mit dem Browser
> auf die Verwaltungsoberfläche des Printserver. Von allen Rechnern
> aus. Nur ist dort nirgends ersichtlich, dass es am Printserver
> einen Drucker gibt. 

Dann vermute ich mal, dass das Netz "an sich" funktioniert.

> Hplip findet den Drucker auf dem Desktop.
> Weil es dort funktioniert habe ich allerdings damit nicht weiter
> gemacht.

Gut, dass es wenigstens auf dem Desktop läuft.

> Vom Laptop aus findet Hplip keine "HP Device". Auf dem anderen
> Rechner nicht und natürlich auch nicht auf dem Printserver.

Sehr kurios. Aber ich habe keine weitere Idee. Sorry.

Gruß
Willi




Mehr Informationen über die Mailingliste Suse