[EasyLinux-Suse] Doppelklick-in-Leap-42.1-funkt-nur-begrenzt

Maik Kiessling kiessling.thueringen at gmail.com
Do Apr 7 23:05:24 CEST 2016


Aus Deiner Antwort entnehme ich, dass also auch Virtual Box betroffen ist?
Ich arbeite mit verschiedenen Produkten von VMware und wahlweise QEMU.
Virtual Box spielte nur bei einem einzelnen Projekten in der Vergangenheit
eine Rolle.


Maik Kiessling

Am 7. April 2016 um 21:04 schrieb Heiko Ißleib <heiko.issleib at gmail.com>:

> Am Donnerstag, 7. April 2016, 17:14:19 schrieb Maik Kiessling:
>
> Hallo,
>
> > Ich kann Dir nur raten Deine Entscheidung für SUSE 42 nochmals zu
> > überdenken.
> > Meine Erfahrungen mit dieser Ausgabe sind alles andere als positiv,
> obwohl
> > ich kein KDE (schon seit vielen Jahren nicht mehr) einsetze.
> > Zur Zeit gibt es bei mir nach einem Kernelupdate wieder massive Probleme
> > mit den Virtualisierungen.
> > Für das vor längerer Zeit geschilderte Problem, dass ein Shutdown in
> einer
> > Endlosschleife für GDM hängen bleibt, habe ich auch noch keine Lösung
> > finden können. Nur den Hinweis, dass es mit dem freien Nvidiatreiber
> > zusammen hängen könnte.
>
> Ich habe hier kein Gnome drauf,Plasma5 und mate.
> Beide auch nicht mit gdm,was sowieso nicht geht.
>
> > Mail abholen mit Evolution ist ebenfalls immer noch gestört.
>
> Also Kmail funktioniert hier noch normal.
> Virtualbox ist hier nicht installiert,wenig freier Speicherplatz.
> weder die Opensuse-Standardversion,noch die aus dem VB-Repo für Suse,
> noch die aus einem anderen OBS-Repo.
> Meine letzte Nutzung ist schon länger her,nicht unter leap.
> Damals hab ich die Version von enzokiel
>
>  http://picpaste.de/virtualbox-ySHyFWSI.png
>
> installiert gehabt.
> Kein 1-Klick,sondern Repo hinzugefügt,dann alle VB-Install-Dateien
> über Versionen dann gegen die neueren von ezokiel ausgetauscht.
> Aber das ist schon länger her.
> In meinem Fall war das Repo sowieso schon eingebunden wegen eines anderen
> Programms (gsmartcontrol).
>
> Außerdem nutze ich den proprietären nvidia-Grakatreiber,habe nur 1-klick
> und keinen 2. Bildschirm.
> Bin auch kein Konquerornutzer,nutze eigentlich Dolphin-Firefox.
> Probleme gibt es nachwievor,es ist aber besser geworden.
>
> Daß Konqueror überhaupt läuft,ist noch gar nicht solange her,zumindest
> ohne Paket dolphin4.
> Ich muß erst testweise hier alles umstellen,melde mich Sa oder So.
>
> Gruß Heiko.
>
>
> >
> > Maik Kiessling
> >
> > Am 4. April 2016 um 17:25 schrieb wmey <wmey at aon.at>:
> > > hallo & guten Tag                       2016-04-04
> > >
> > > Vorwort: In 13.1 funktioniert jedwede hier angesprochene Frage/Problem
> > > einwandfrei; nachdem jedoch 42.1 als nächster "evergreen" Kanditat
> > > angekündigt ist, stelle ich darauf um.
> > >
> > > Leap 42.1(Linux 4.1.15-8-default x86_64); KDE-Plasma5(4.14.17); ext4;
> > > nouveau,  Bildschirme : ASUS      1920x1080 primär(Hauptbidschirm)
> > >
> > >                         Philips   1440x900  aktiviert
> > >
> > > #
> > > Ausgangsbasis (Doppelklick definieren):
> > >
> > > ° Menü/Systemeinstellungen/Hardware/Eingabegeräte/Maus :
> > >             x = Doppelklick zum Öffnen von Dateien/Ordnern ...
> > >
> > > ° und für user "root" - bash anwählen:
> > >   root> export $(dbus-launch)
> > >   root> systemsettings5 (bringt Systemeinstellungen)
> > >   und nun Doppelklick definieren w.o.
> > >
> > > ° "Konqueror" per Icon anklickbar machen:
> > >   bash>  kfmclient openProfile webbrowsing
> > >
> > >     Meldung: kfmclient(2758): Couldn't start konqueror
> > >
> > >              from konqueror.desktop:
> > >          "Dienst „konqueror.desktop“ nicht auffindbar."
> > >
> > >   * Menü / Anwendungen bearbeiten
> > >
> > >     - Zeile Befehl: kfmclient openProfile webbrowsing
> > >
> > >                     {kopiert nach Kommentar}
> > >
> > >       in die Zeile Befehl neu eintragen : konqueror <--- jetzt funkt es
> > >
> > > ° konqueror/Einstellungen/Konqueror einrichten/Navigation
> > >
> > >       x= Doppelklick zum Öffnen von Dateien und Ordnern
> > >
> > > -------------- soweit so gut -----------------------------------
> > >
> > > Menü: Einstellungen für Ordner-Ansicht -- Plasma
> > >
> > >   a) Ordner-Ansicht
> > >
> > >      Doppelklick funkt     für Ordner & Programme
> > >      Icon wird   angezeigt für Ordner & Programme
> > >
> > >     {die Icons für die unterschiedlichen BS schrieb ich in
> > >
> > >      unterschiedliche Ordner}
> > >
> > >   b) Arbeitsfläche-Plasma
> > >
> > > *** Frage wie korrigieren ?:
> > >      Symbol(link) nur mit Einfachklick anwählbar
> > >
> > >                   zeigt kein Bild-Icon
> > >
> > >      Programm(link) nur   Einfachklick
> > >
> > >                   zeigt Bild Icon
> > >
> > >      {delete ~/.cache bringt auch nichts}
> > >
> > > - --
> > > ° YAST - Kontrollzentrum / Software installieren oder löschen
> > >
> > >   = am Hauptbildschirm(primär) anwählbar
> > >   = am 2.ten Bildschirm : baut kurz Bild auf- schliesst es dann wieder
> > >
> > >     {gleichgültig ob Ordner-Ansicht oder Arbeitsflächen
> > >
> > >      sowohl am LAP, als auch am PC}
> > >
> > > Frage: was tun ? gibt es einen log-file in den
> > >
> > >        mitgeschrieben werden sollte ?
> > >
> > > gruss  wmey
> > > _______________________________________________
> > > Suse mailing list
> > > Suse at easylinux.de
> > > http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>
> --
> Erstellt mit Kmail openSuse leap 42.1.
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160407/eb7ccebf/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse