[EasyLinux-Suse] KDE-Programme terminieren sich selbst

Wilhelm Boltz boltz.willi.list at gmail.com
Sa Aug 13 12:50:13 CEST 2016


Hallo Andreas,

Am Samstag, 13. August 2016, 10:17:43 CEST schrieb Andreas Klopfleisch:
> [...]
> >> Deshalb meine Frage:
> >> 
> >> Warum terminieren sich im aktuellen KDE immer wieder
> >> Anwendungsprogramm unmittelbar nach dem Versuch sie zu starten in
> >> dieser Art?
> >> [...]
> > Welche openSUSE-Version nutzt Du denn? Auf welchem Versionsstand ist
> > Dein KDE? Ist es das 'original', so wie beim Release von bspw. openSUSE
> > 42.1 oder wurde es vom OBS gezogen bzw. aktualisiert?
> 
> Kubuntu NEO und SUSE 42/2.
> Ein Debian Testing in Virtual Box ist seit längerem, konkret seit der
> letzten großen KDE-Aktualisierung, nicht mehr lauffähig.

openSUSE leap 42.2 ist IMHO noch im Alpha-Stadium. Wende Dich deshalb bitte an 
die opensuse-factory-Mailing-Liste.

Gruß
Willi


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse