[EasyLinux-Suse] Kein vollständiges herunter fahren wegen nicht ausgeführtem Update

Jens Liebmann zwiebelleder-portemonnaie at t-online.de
Sa Dez 17 15:55:17 CET 2016


Hallo Liste

Es ging wohl einige Tage zu gut:
Seit dem letzten Update bleibt der Rechner beim herunter fahren
komplett hängen. Die Meldung ist

A start job is running for Unattended Upgrades Shutdown x s / 15 min

Keine Ahnung, welches Upgrade das sein soll, welches nicht ausgeführt
wurde. 
Ein gerade gemachtes, erneutes Update

Die folgenden 3 Objekte sind gesperrt und werden durch keine Aktivität
geändert:
 Verfügbar:
  pattern:apparmor MozillaFirefox MozillaThunderbird

Das folgende NEUE Paket wird installiert:
  kernel-default-4.4.36-8.1

Die folgenden 33 Pakete werden aktualisiert:
  alsa autoyast2-installation libasound2 libblkid1 libfdisk1 libgc1
libmount1
  libpcre1 libpcre1-32bit libpcre16-0 libsensors4 libsmartcols1
libsystemd0
  libsystemd0-32bit libudev1 libuuid1 libwicked-0-6 opera systemd
systemd-32bit
  systemd-bash-completion systemd-logger systemd-sysvinit udev util-
linux
  util-linux-lang util-linux-systemd w3m wicked wicked-service xdm xdm-
xsession
  yast2-services-manager

verbessert die Situation nicht.

-- 
Jens Liebmann



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse