[EasyLinux-Suse] Kann nur noch als Root die Rechner herunter fahren

Thomas Lueck thomas-lueck at arcor.de
Fr Feb 26 23:36:33 CET 2016


Am Montag, den 22.02.2016, 18:15 +0100 schrieb Kirsten Seewald:


> Das für mich dringenste ist, dass ich seit mehr als einer Woche den
> Stand- und auch den Klapprechner nur noch nach der Eingabe des
> Passwortes für Root herunter fahren kann.

Das bedeutet IMO, dass dort irgend wo im Hintergrund noch ein Programm
oder eine sonstige Anwendung mit Rootrechten läuft. Das könnte z.B. ein
offenes Terminal mit Rootrechten sein, vielleich auch der
Networkmanager. Ganz heisser Kandidat wäre für mich auch Packagekit.
Beende die beiden am besten vor dem herunter fahren über das Menü oder
den Taskmanager, evtl. auch auf die Harte Tour mit kill -9. Dann
prüfen, ob herunter fahren ohne Passowrtabfrage möglich ist.

-- 
Th. Lück (Dipl. Ing.)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160226/e97e37d3/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse