[EasyLinux-Suse] OS-leap: root-Problem

Peter Bartels froschdd at yahoo.de
Mo Jan 4 21:19:19 CET 2016


Kann man sich unter Leap denn nicht mehr temporär Administratorrechte einräumen lassen (bestimmte Programme wie kwrite oder dolphin temporär im SU-Modus starten)? Für den reinen Anwender halte ich es so für ausreichend, System-Administratoren haben vielleicht andere Anforderungen an ein System (weiß ich nicht, bin keiner;). Ansonsten wär hier schon mal ein Beitrag zu dem Thema:
EasyLinux - EasyLinux 05/2004: Root-Rechte

|   |
|   |  |   |   |   |   |   |
| EasyLinux - EasyLinux 05/2004: Root-RechteErschienen in EasyLinux 05/2004   »   ... |
|  |
| Auf www.easylinux.de anzeigen | Vorschau nach Yahoo |
|  |
|   |


Gruß Peter 

    Wilhelm Boltz <boltz.willi.list at gmail.com> schrieb am 19:17 Montag, 4.Januar 2016:
 

 Hallo Thomas,

Am Montag, 4. Januar 2016, 11:11:15 schrieb Thomas Lueck:
> 
> Am Montag, den 04.01.2016, 10:05 +0100 schrieb Wilhelm Boltz:
> > ich empfinde es eher als ein Feature und halte es für legitim, 
> 
> Ein zweifelhaftes und unter dem Aspekt der Systemsicherheit sehr
> gefährliches Feature. Kann in jeder einschlägigen Literatur
> nachgelesen werden. Einschliesslich Easy-Linux. [...]

Hast Du mal eine Fundstelle zur Hand? Mir ist gerade entfallen, warum 
das einleuchtend sein soll.

Danke.

Gruß
Willi
_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

  
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160104/335e5147/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse