[EasyLinux-Suse] Suse 13.1: 2, 5 Zoll Platte wird nicht mounted/eingebunden

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Fr Jul 22 14:31:22 CEST 2016


Hallo,

Am Donnerstag, 21. Juli 2016, 17:11:06 schrieb wmey:
> hallo willi
> 
> danke für die rasche Anfrage/Antwort
>  > fdisk -l
>  > blkid
>  > df -H
> YAST-Partitionierer
> ...
> bringen in SUSE 13.1 alle NICHTS von der Platte
> (die ja unmittelbar beim Erkennen aus welchem Grund auch immer
>   wieder getrennt wird)
> ° die Stecker bleiben unverändert drinnen.
> nochmals - das Problem ist Software-Distributionsbezogen ?
> -
wenn ich mein USB-Modem anschließe kommt in /var/log/messages die Meldung:
new high-speed USB device number 6 using ehci_hcd
etwas später:
 usb-storage 1-4:1.0

es wird der auf dem Stick befindliche Speicher erkannt. Als nächstes wird der 
Stick "geswitcht"d.h. als Modem umgeschaltet. Dafür wird der Speicher wieder 
getrennt:
2016-07-22T08:56:39.914574+02:00 linux-b41l kernel: [  995.917711] usb 1-4: 
USB disconnect, device number 6
2016-07-22T08:56:47.357454+02:00 linux-b41l kernel: [ 1003.360019] usb 1-4: 
new high-speed USB device number 7 using ehci_hcd

jetzt heisst der Stick device number 7 und dann weiter:
option 1-4:1.0: GSM modem (1-port) converter detected

Das ist so ähnlich wie bei Dir. Der Grund könnte z.B. USB-Modeswitch sein, der 
Deine Platte für ein Modem hält.

Du könntest es auf einem anderen USB-Anschluss versuchen, vor oder nach dem 
booten anschließen.

Liebe Grüße
Willi


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse