[EasyLinux-Suse] OPensuse Leap 42.1: Hunderte von Konquerorfenstern

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Di Jun 14 12:47:16 CEST 2016


Am Montag, 13. Juni 2016, 16:35:24 schrieb nichtderbahnchef at freenet.de:
Hallo Hartmut
>  
> Opensuse Leap 42.1, neu installiert. Keinerlei Einriffe in die
> Konfigurationen. 
> Will ich Konqueror mit dem Befehl
>  
> kfmclient openProfile filemanagement

kennt er hir nicht.
>  
> aufrufen öffnenen sich 100te bis auf die Kopfzeilen und die Umrandung leere
> Fenster von Konqueror. Stoppen lässt sich das nur durch abbrechen, bzw.
> ausschalten der laufenden Sitzung. Nach dem neu anmelden muss ich dann
> diese vielen Fenster einzeln schliessen. Aus dem Menü, als Browser
> gestartet, funktioniert Konqueror normal. 
> Wie bekomme ich (wie bisher gewohnt) Konqueror für die Dateiverwaltung
> sauber benutzbar, vollständig und nur 1x gestartet? 

Öffne Dolphin.
Ziehe z.B. den Persönlichen Ordner auf den Desktop.

Symbol.

http://picpaste.de/konqueror2-Y7Imalpd.png

Dann sollte Konqueror mit Klick auf Das neue Miniprogramm im Dateimodus 
starten.



Gruß Heiko.

-- 
Erstellt mit Kmail openSuse leap 42.1.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse