[EasyLinux-Suse] Kein Netzwerk nach Reparaturversuch

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Do Mär 3 20:47:31 CET 2016


Am Donnerstag, 3. März 2016, 18:49:11 schrieb Kirsten Seewald:

 
Hallo Kirsten.
> 
> Erst waren die Kinder krank. Dann hat es mich auch noch von den Füssen
> geholt. Darum erst jetzt.
> 
> > Für opensuse gibt es nur Pakete im Build service.
> > 
> > https://software.opensuse.org/download.html?project=network:utilities&pack
> > age=wicd
> > 
> > Aber bevor das geht,muß das Internet erstmal mit ifup laufen,da Du jamit
> > Networkmanager nicht mehr ins Netz kommst.
> > Vielleicht reicht Dir ifup aber schon.
> 
> Selbst wenn ich als Root angemeldet bin, 

Was Du immer mit Deinem Root-Konto willst?
Unter leap ist damit Schluß,auch wenn es sich umgehen läßt.


> in den Feldern
> 
> Globale Optionen

http://picpaste.de/network-MnWsyfM1.png

Das ist das wichtigste.
Ohne prinzipiell in globale Optionen -
Methode für den Netzwerkaufbau
von Networkmanagerauf ifup (heißt unter leap und 13.2 wicked)
umschalten zu können,kann ich auch nichts ändern.

http://picpaste.de/network1-23WpO61n.png

Erst danach kann ich das nicht konfigurierte wlan über bearbeiten
einrichten.
Meine einzige Änderung war hier statt statische IP
dynanmische IP auszuwählen,da ich keinestatische IP vergeben habe.

http://picpaste.de/network2-529LUHJY.png

http://picpaste.de/network3-EEzne8X4.png

Netzwerk durchsuchen,Authentifizierungsmodus auswählen
und den Key eingeben.
Ich habeden Rechner dann neu gestartet.

> Übersicht
> Hostname/DNS
> Routing
> 
> sind weder Änderungen (löschen/neu an legen) noch Eingaben möglich.
> Wie nun weiter?

Wenn das bei Dir nicht funktioniert,bin ich erstmal etwas ratlos.
Oder kommst  Du per Kabel noch ins Internet?

Gruß Heiko.

-- 
Diese Mail wurde mit Kmail openSuse leap42.1 erstellt.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse