[EasyLinux-Suse] CPU # 1 stuck (OT)

Aleksandra Puschner aleks.puschner at eclipso.eu
Mo Mär 28 15:37:14 CEST 2016


Am Mittwoch, den 23.03.2016, 15:47 +0100 schrieb Kirsten Seewald:

Hi Kirsten

> Neuinstallation sagt sich so einfach. Die Installation selbst 
> bekomme ich vielleicht noch hin. Der Rest der Einrichtung übersteigt 
> mein Wissen und noch mehr meine Zeit.

Ich fühle mit Dir. Ganz einfach, weil mir meine seit fast 10 Jahren 
als feste Bank an gesehene Linuxvarianten, ähnlich wie bei Dir, unter 
den Händen auseinander fällt. Und das ganz ohne dass ich mir irgend 
welcher Schuld bewusst wäre. Schon die letzte Ausgabe (Mageia 5) war 
bei ihrer Freigabe an vielen Stellen nicht ausgereift, ja sogar 
kaputt. Von dem was ich brauchte wurde nichts repariert und in den 
letzten 6, 7 Wochen brechen immer mehr für mich wichtige Funktionen 
auseinander.
Ich plane zwar schon länger einen Wechsel, habe mich bisher aber vor 
der Arbeit gescheut, die ein Neubeginn mit sich bringen würde. Nun 
kommt auch noch die zur Zeit mal wieder exorbitant gesteigerte 
dienstliche Belastung dazu.
Meine Neuorientierung steht schon länger fest. Trotzdem könntest Du 
bei Gelegenheit melden wo hin *Dein* Weg Dich am Ende geführt hat?

-- 
Aleks

Ab dem Moment an dem man Mitglied eines so genannten sozialen 
Netzwerkes ist, hat man seine Persönlichkeitsrechte nicht mehr
revidierbar aufgegeben.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160328/8db8702d/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse