[EasyLinux-Suse] Bitte um Hilfe nach schief gelaufenen Update

Dietmar Schlosser diet.schlosser at gmx.de
So Mai 15 09:49:49 CEST 2016


Am Freitag, 13. Mai 2016, 00:18:53 schrieb Heiko Ißleib:

Hallo

> So schlimm ist es bei mir nicht,habe noch einen Ersatzakku mit,derstärker
> als der mitgelieferte ist.

In dieser Klasse von Geräten läßt sich der Akku meist nicht so ohne weiteres 
wechseln. In der Regel wird er fest eingebaut und zum austauschen muß der 
Rechner teilweise zerlegt werden.
Manchmal ist er sogar eingeklebt.

-- 
MfG

Dietmar Schlosser


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse