[EasyLinux-Suse] Suse Nachrichtensammlung, Band 132, Eintrag 3

wmey wmey at aon.at
Fr Nov 4 20:37:24 CET 2016


On 2016-11-04 16:18, Walter Munz wrote:
...
> tut mit leid, aber ich verabschiede mich aus der Diskussion!
> Hier gibt es für meinen Geschmack zu viele Spezialisten, die, jeder für
> sich seine Philosophie verteidigt und auch so postet.
...
...
> Schönen Tag!
> Walter
- ---
Hallo Walter
° dies ist kein Diskussionsbeitrag, sondern ein Gruß an Dich !
° [EasyLinux-Suse] nach missglückten Update - Jens Liebmann 
<zwiebelleder-portemonnaie at t-online.de> - 2016-10-26 1524
hier hat Jens ein Problem
"Nun lässt sich openSUSE 42.1 nicht mehr starten. Für beide Kernel endet 
es schon bei: Loading initial ramdisk"
° Dies führte zu einer endlosen Negativdiskussion - was wo denn nicht 
alles schlecht ist ...
   das Ursprungsproblem geriet dabei in Vergessenheit.

° Walter meint: "liest sich wie ein "Krimi" ... und sinngemäß :
wenn ihr schon so unglücklich seid; dann macht doch etwas dagegen!
[EasyLinux-Suse] Suse Nachrichtensammlung, Band 132, Eintrag 1 - Walter 
Munz <walter-munz at online.de> - 2016-11-01 1754

Ich finde dein Schreiben ungemein erfreulich und als "Bereicherung".
Vielen Dank auch dafür.
Ich habe auch von easy-Linux 04/2016 'Mint-18 KDE' zusätzlich 
installiert und finde es eine tolle Sache - nothing wrong.

Allerdings bin ich ein SUSE Fan, mir liegt eben mehr die root user 
Philosphie, rpm, zypper, Yast ... und die Gewohnheit spielt sicherlich 
auch eine Rolle.

Übrigens:
"Nur die SUSIE hat eine Seele !"

Good bye wmey
P.S.
vieles errate ich schon
aber warum Band 132, Eintrag 3
das ist mir nun doch etwas zu hoch.


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse