[EasyLinux-Suse] openSuse 42.1 und Windows10

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Do Nov 10 18:28:09 CET 2016


On Thu, 10 Nov 2016 17:21:28 +0100 (MET)
Horst Schwarz <Horst-Schwarz at t-online.de> wrote:

> Hallo Jan-Uwe,
> wie kommst du auf den Verdacht "Zocken"?
> Es geht um Bild bearbeiten im Team, Steuererklärung und
> viele Update (Navigator etc.), die mich zwingen Windows
> zu nutzen.
> Virtualisierung habe ich getestet. Löst das Problem aber
> nicht.
> Die Warnungen im Netz: es wir vor allem gewarnt!
> Hier rate ich Hände weg von Rechner!

Ich habe keinen Verdacht geäussert, sondern die Tatsache, dass für 99,9
von 100 Spiele der Hauptgrund sind, die sie an einem Wechsel auf ein
freies Betriebssystem hindert.

Und zu den Warnungen:
Wenn Dir Deine Privatsphäre und persönliche Daten (wie ich meinen
Rechner verwende, wozu ich ihn verwende und wie ich das mache sind
absolut persönliche Dinge) nichts Wert sind, dann Frage nicht erst
lang. Liefere sie und damit Dich an Microsoft aus. Microsoft kannst Du
fast beliebig durch Google, Apple, Facebook, Whatsapp usw. ersetzen.

Ich bin nun mal für einen ganz bewussten und kontrollierten Umgang mit
dem "Netz". Ein Punkt davon ist, dass es Microsoft eine feuchten Haufen
Kehricht angeht, was ich z.B. für die Antwort an Dich für
Tastatureingaben in einem Programm X machen tue.

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 455 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20161110/50f70723/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse