[EasyLinux-Suse] 3/4 Jahr lang keine Mail gelöscht?

Jens Liebmann zwiebelleder-portemonnaie at t-online.de
Mo Nov 14 15:01:59 CET 2016


Massig!
Aber zu lang und zu kompliziert um sie ab zu tippen.
Es wimmelt nur so von [ERROR],  Fatal [ERROR], Unknown error, Failed und Aborting Meldungen.


Jens Liebmann


-----Original-Nachricht-----
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] 3/4 Jahr lang keine Mail gelöscht?
Datum: 2016-11-14T03:46:10+0100
Von: "Heiko Ißleib" <heiko.issleib at gmail.com>
An: "EasyLinux-Mailingliste" <suse at easylinux.de>

Am Sonntag, 13. November 2016, 09:59:13 schrieb Jens Liebmann:
Hallo Jens.
> 
> Sch...
> Habe alles nach euren Anleitungen durchgeführt. Ergebnis: The Akonadi
> personal information management service ist not operational Will ich die
> Details abrufen stürzt Kmail ab.
> 
> Gibt es überhaupt noch eine Möglichkeit da heraus zu kommen OHNE dass ich
> eine erneute Installatin machen muss?

Hast Du mal kmail aus Konsole gestartet,gibt das dort eine Ausgabe?

Gruß Heiko.

-- 
erstellt mit Kmail openSuse 13.1 lts
_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse


----------------------------------------------------------------
Gesendet mit Telekom Mail <https://t-online.de/email-kostenlos> - kostenlos und sicher für alle!


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse