[EasyLinux-Suse] Suse

wmey wmey at aon.at
Mo Nov 21 09:34:47 CET 2016



On 2016-11-20 18:18, Werner und Dagmar Engelhardt wrote:
> Hallo Jens,
> die Susi haben sie (wer?) kaputt gemacht.Ich war seit 8.0 dabei
> war es aber am Schluss leid. Jetzt hab ich Mint und bin glücklich.
> Versuch doch
> mal eine Live-DVD und du wirst auch begeistert sein. Es ist leider
> so. :'(
>
> Grüße, Werner aus Oberbayern
>
https://en.opensuse.org/Lifetime
openSUSE Leap, the new Regular Release, brings with it a new lifetime.

Each Leap Major Release (42, 43, etc.) is expected to be supported for 
at least 36 months, until the next major version of Leap is available.

A Leap Minor Release (42.1, 42.2, etc.) is expected to be released 
annually. Users are expected to upgrade to the latest minor release 
within 6 months of its availability, leading to a support life cycle of 
18 months.
- ---
Leap 42.1 - will be maintained until 6 months after 42.2 (EXPECTED 
Second Quarter of 2017)
Leap 42.2 - will be maintained until 6 months after 42.3 (EXPECTED 
Second Quarter of 2018)
- ---

also 42.1 wird gepflegt bis 2017-06
bis jetzt keine Info gefunden, ob 42.1 (sowie frührer mal erwähnt) als 
"evergreen" weitergepflegt wird.

- ---
Ich selbst bin mit 42.1(KDE, ext4, nouveau) mittlerweile (fast gänzlich) 
zufrieden und werde es bis zu dessen Ende der Liftime weiterverwenden.
Es käme mir auch nicht in den Sinn unmittelbar nach Herausgabe einer 
neuen Release ganz auf diese (jetzt 42.2) umzusteigen und nur diese als 
"Aktivsystem" zu verwenden.
- ---

MINT-18 (=LTS, Support bis 2012) habe ich auch probeweise installiert - 
könnte mich theoretisch durchaus damit anfreunden. Nichtsdestotrotz 
werde ich über dieses Thema erst 2017-06 weiter nachdenken.
- ---
Gruß wmey


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse