[EasyLinux-Suse] 3/4 Jahr lang keine Mail gelöscht - das erledigt

bbb-mueller-bbb at web.de bbb-mueller-bbb at web.de
Di Nov 22 15:19:36 CET 2016


Same here

Update 41.1 > 42.2 übers Internet ging am Sonntag schief, nachdem eine Reihe von Programmpaketen nicht gefunden oder installiert werden konnten.

Die Neuninstallation gestern Abend mit altem $USER/home übernimmt keinen der alten Einstellungen. Neue lasse sich nicht anlegen, bzw. werden nicht gespeichert. Dadurch ist z.B die nervtötende Bildschirmsperre schon nach kurzer Zeit wieder aktiv. Einstellungen zur Energiverwaltung in der Folge sperren den Rechner, der dann nicht mehr aktiviert werden kann.

Das starten dauert mehr als 5 Minuten, herunter fahren meist noch länger.

Kmail meldet mit den alten Einstellungen: writing to socket filed
Neu einstellen lässt sich zwar alles mögliche, gespeichert wird das allerdings nicht.

Bereits das 2. x, dass ich meinen Hang weg von Windows verfluche.
Das (Windows 7) funktioniert wenigstens!

Bernhard Müller


> Gesendet: Sonntag, 20. November 2016 um 09:48 Uhr
> Von: "Jens Liebmann" <zwiebelleder-portemonnaie at t-online.de>
> An: "suse at easylinux.de" <suse at easylinux.de>
> Betreff: [EasyLinux-Suse] 3/4 Jahr lang keine Mail gelöscht - das erledigt
>
> Hallo und danke an alle die sich mit diesem Problem beschäftigt haben:
> 
> Ich habe es gestern durch einen Neuinstallation von openSuse Leap 42.2 
> versucht zu lösen. _Das_ Problem ist damit weg.
> Für den Rest bleibt eine ziemliche Enttäuschung. Denn die 42.2 hakt an allen 
> möglichen und unmöglichen Stellen. Beginnend damit, dass hier in Kmail 
> permanent der Passwortmanger nervt (trotz dem ich, wie von ihm gewünscht, 
> einen PGP-Schlüssel angelegt habe), die Rechtschreibeprüfung nicht 
> funktioniert oder die Spalteneinstellungen in der klassischen Listenansicht 
> nicht gespeichert wird.
> Wegen der angeblich falschen Passphrase kann ich nicht mal Mail verschicken.
> 
> 
> Jens Liebmann
> 
> 
> ----------------------------------------------------------------
> Gesendet mit Telekom Mail <https://t-online.de/email-kostenlos> - kostenlos und sicher für alle!
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse