[EasyLinux-Suse] DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1

H. Rückold h.rueckold at t-online.de
Sa Okt 1 18:42:07 CEST 2016


Hallo,


> *** 20160928 EasyLinux-Mailingliste <suse at easylinux.de>
> DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1
>
> - ---
> Ich suche bitte(!) für
> open SUSE LEAP 42.1
> einen DVB-T Stick mit funktionierender firmware(treiber).
> Wer von euch hat so etwas in Betrieb ?
>
> Gruss wmey
> - ---
> P.S.:
> Ich habe einen Digittrade DVB-T USB Stick (gekauft etwa 2009)
> der funktionierte und funktioniert auch heute noch bis inkl. 13.1
> {natürlich auch 12.2, 12.4 - die ich noch irgendwo drauf habe}
>
> Mit dem Stick wird auf CD ein Treiber mitgeliefert
> (für : ab kernel >= 2.6.20)
> dvb-usb-af9015.fw, der auf /lib/firmware kopiert wird.
> --- soweit ok ---
>
> Leap 42.1
>   - "Kaffeine/KDE" / digitales Fernsehen / Fernsehen  / klick :
> configure Television
>      & Gerät1 anklicken
>        - Quelle: at-official
>      & Aufnahmen : /home/wmey/L/Dokumente/Videos
>      & "Suchlaufdaten über das Internet aktualisieren"
>      & Kanäle
> - --- auch ok
> ° bei Anklicken eines der Kanäle aber, kommt nur mehrere Sekunden der
> Ton, kein Bild
>   dann lässt sich das System nicht mehr über Tastatur steuern - eingefroren
>   auch nicht nach einem BS-Wechsel z.B. ALT-F1 ...
>
> ° www.digittrade.de/shop/shop_content.php/coID/9
> ===>> v4l-dvb-2a68332b587c.tar.gz
> (für : ab kernel >= 2.6.27)
>> cd ... in diesen entpackten Ordner
> lt. Angabe im file README
> =
> root> make install     {hier habe ich keine Detailkenntnise}
> - --- BS-Anzeige
> make -C /home/wmey/L/gh/box/DIGI/v4l-dvb-2a68332b587c/v4l install
> make[1]: Entering directory '... ... /v4l-dvb-2a68332b587c/v4l'
>
> Removing obsolete files from
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/dvb/cinergyT2:
>
>
> Removing obsolete files from
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/dvb/frontends:
>
>
> Removing obsolete files from
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/video:
>
> Installing kernel modules under
> /lib/modules/4.1.27-27-default/kernel/drivers/media/:
> /sbin/depmod -a 4.1.27-27-default
> make[1]: Leaving directory '... ... /v4l-dvb-2a68332b587c/v4l'
> - --- ende BS Anzeige
>
>
> P.S.:
> PC: 421OL:# lsusb | grep DVB
> Bus 003 Device 007: ID 15a4:9016 Afatech Technologies, Inc. AF9015 DVB-T
> USB2.0 stick
> - ---
> DVB-T einstöpseln - 20160928
>> dmesg : dann neu angezeigt
> [  288.687942] Afatech DVB-T: Fixing fullspeed to highspeed interval: 16
> -> 8
> [  288.689147] input: Afatech DVB-T as
> /devices/pci0000:00/0000:00:16.2/usb5/5-4/5-4.1/5-4.1:1.1/0003:15A4:9016.0003/input/input13
>
> [  288.743019] hid-generic 0003:15A4:9016.0003: input,hidraw0: USB HID
> v1.01 Keyboard [Afatech DVB-T] on usb-0000:00:16.2-4.1/input1
> - ---
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

ich habe auch einen Stick von Digittrade aus etwa dem gleichen Zeitraum. 
Läuft bei mir noch super, allerdings mit ME-TV. Kaffeine läuft auf 
meinem Gerät nicht gerade ideal.

Gruß
Harry



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse