[EasyLinux-Suse] Drucker

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
Di Okt 4 16:44:17 CEST 2016


Hallo Achim,
Dank für dein Mail.
-
>Bei einem (mutmaßlich) gleichem Problem dieser Tage, habe ich an 
>diesem Rechner:
>* die Parameter für den Drucker notiert
>* mit YaST den Drucker deinstalliert
>* neu gebootet und den Drucker neu installiert.
>Danach lief er wieder.

> Alle anderen Wiederbelebungsversuche scheiterten. Alle 2 Jahre popt 
> dieses Problem bei mir in dieser Form auf...

> Viel Erfolg bei Lösen des Problems!

Wie du geraten hast habe ich es durchgeführt.
Bei der Neueinrichtung hat YaST die Drucker erkannt.
Ich konnte Treiber auswählen und alles schien gut.
Nach Abschluss (der Konfigurierung der Drucker) waren
zwar noch zwei Einträge im Druckerverzeichnis, aber
einer war als Modell "UNKOWN" Verbindung "parallel:/dev/lp0" Beschreibung: "LPT #1"
verzeichnet. Das konnte ich mehrmals wiederholen.
Mir fällt dazu ein: dieser Drucker hat einen parallelen Anschluss,
den ich mit einem Adapter zu USB umsetzte und so angeschlossen habe.
Ist das der Grund?? Erkennen kann er ihn ja!
Trost: ein Drucker läuft wenigsten. Nur der ist im Verbrauch teuer
und im Druck langsam!

Gruß
Horst


---------------

Am Montag, 3. Oktober 2016, 17:09:51 schrieb Horst Schwarz:
> Hallo Richi,
> bin erst jetzt wieder vom Weekend zurück.
> 
> > Am Dienstag, den 27.09.2016, 11:22 +0200 schrieb Horst Schwarz:
> >> bis vor wenigen Tagen konnte ich mit meinen beiden Druckern
> >> - HP Deskjet 2050A J510
> >> - HP Laserjet 6L
> >> bestens drucken. Offensichtlich habe ich die Treiber richtig
> >> gewählt. Plötzlich passiert bei beiden Druckern nichts mehr.
> > 
> > Gab es irgendein Update, welches die HP-Treiber oder Cups
> > betrafen?
> 
> Weiß ich nicht!!
> 
> >> Wer weiß, was zu tun ist, um wieder vernünftig gedruckt werden
> >> kann, ohne jedes mal
> >> Windows aufrufen zu müssen?
> > 
> > Läuft der Cups-Server überhaupt?
> 
> Wie kann ich dies feststellen?
> Am Bildschirmrand (Kontrollleiste) gibt es ein Drucker-Icon.
> Meine beiden Drucker können hier aufgerufen werden.
> Beides mal kann man den "Drucker einrichten" und die
> "Warteschlange öffnen". Ich habe die Warteschlange geöffnet und
> sehe einen Eintrag (der zu 42% bearbeitet ist. Eine
> "Fortsetzung" kann nicht gewählt werden.
> Übrigens - beide Drucker drucken nicht mehr.
> 
> Viele Grüße aus Hmburg
> Horst
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse

_______________________________________________
Suse mailing list
Suse at easylinux.de
http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse