[EasyLinux-Suse] DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1

Jan-Uwe Kögel klappstulle at directbox.com
Sa Okt 8 11:24:01 CEST 2016


On Mon, 03 Oct 2016 13:13:36 +0200
Heiko Ißleib <heiko.issleib at gmail.com> wrote:
 
> Kann schon sein,trotzdem geht die Software nicht überall gleich gut.
> Kaffeine ist deutlich absturzfreudiger unter mageia,wenn das passiert,sind 
> alle Programmierungen ebenfalls weg.
> Bei me-TV ging in mageia 5 der Sendersuchlauf nicht,ging nur mit channels 
> conf.
> Sonst hätte ich seinerzeit gar nicht nach Alternativen wie vlc oder (S)mplayer
> geschaut. 
> me-tv ist in mageia6 aber noch drin.

Ich bestreite doch überhaupt nicht, dass es auch Software geben kann, die in der einen oder anderen Revison (und Konstellation mit bestimmter Hardware) nicht oder nur fehlerhaft funktioniert.
Es bringt aber dann auf keinen Fall etwas zur Lösung, wenn die Installation von vor Jahren bereitgestellte Treibermodule für einen uralten Kernel in einem mehr oder weniger aktuellen erzwungen wird.
Die Aussage ist doch auch eindeutig: kernel >= 2.6.20 heisste für mich Kernel kleiner oder gleich 2.6.20

-- 
Jan-Uwe Kögel
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 455 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20161008/1de0c712/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse