[EasyLinux-Suse] Partition einrichten - Zugiff nicht möglich

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
So Sep 4 15:50:25 CEST 2016


Hallo Matthias,
gut, dass ich auch deine weitere Unterstützung habe.

> Bitte erst mal folgende Fragen beantworten bzw Daten liefern:
> 1. Ist LEAP 42.1 auf der neuen Platte schon installiert?
> 2. Wenn ja, bitte folgende Daten:
>    Datei /etc/fstab,
>    userid und groupid für deinen Benutzer, liefert beides der Befehl "id",
>    die Ausgabe des Befehls "df -m".
>    Kannst du (falls bereits installiert) die os 13.2 getrennt booten?
>    Wenn das geht, zusätzlich die Angaben wie oben für die oS 13.2

1. die neue Platte ist leer.
Was ich versuche ist die /Home des 13.2 auf die neue Platte zu kopieren.
Grund ich möchte die /Home weiterführen.
Gelingt mir nicht.

2. erübrigt sich!

Gruß

Horst

Hallo Horst,

Am Freitag, 2. September 2016, 11:23:00 schrieb Horst Schwarz:
> Hallo,
> Ich möchte auf einer neuen Platte 42.1 installieren.
Hast du schon, oder möchtest du noch?

> Mit Parted Magic habe ich eine /Home und formatiert (ext)
> eingerichtet, auf die ich die alte /Home kopieren will.
Lass das besser bleiben. Das kann und macht die Installationsroutine von Leap 
selbst und meistens besser.

> Das Kopieren klappt nicht, da der Zugriff verweigert wird.
Wundert mich nicht wirklich.

> In YaSt kann ich Home sehen und bearbeiten. Aber
> der Eingabepunkt Fstab-Options steht nicht im Fokus
> und kann nicht geöffnet werden. Was habe ich falsch
> gemacht.
Bist du root.

Du hast ja schon einiges an Antworten erhalten. Alles richtige und wichtige 
Aussagen, aber da keiner deinen Kenntnisstand bezüglich Linux richtig 
einschätzen kann, ist es wichtig hier strukuriert und systematisch vor zu 
gehen und erstmal ein paar Dinge zu klären.
Außerdem, sorry falls das Eine oder Andere trivial ist.

Achtung: Groß-/Kleinschreibung ist wichtig!

Ich versuche mal zusammen zu fassen:
Die neue Platte ist sda, dort befindet sich eine Partition drauf, die dein 
/home/horst werden soll und weiterer, wahrscheinlich nicht zugeordneter 
Speicher.

Der Benutzername horst ist eine Annahme von mir.

Auf der alten Platte (jetzt sdb) müssten drei Partitionen sein:
- eine Partition für Win 7, das sich nicht updaten lässt (btw auf was, die 
Upgrade-Periode auf Win 10 ist rum),
- eine Partition für openSUSE 13.2 (oS 13.2) und 
- eine Partition für /home/horst, dein altes Home-Verzeichnis

Bitte erst mal folgende Fragen beantworten bzw Daten liefern:
1. Ist LEAP 42.1 auf der neuen Platte schon installiert?
2. Wenn ja, bitte folgende Daten:
   Datei /etc/fstab,
   userid und groupid für deinen Benutzer, liefert beides der Befehl "id",
   die Ausgabe des Befehls "df -m".
   Kannst du (falls bereits installiert) die os 13.2 getrennt booten?
   Wenn das geht, zusätzlich die Angaben wie oben für die oS 13.2

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse