[EasyLinux-Suse] Partition einrichten - Zugiff nicht möglich

Horst Schwarz Horst-Schwarz at t-online.de
Do Sep 8 07:52:26 CEST 2016


Hallo Matthias,
danke für dein Mail.

> > Größe der neuen Platte: jetzt sda, 931,51
> Soll die komplett für Linux verwendet werden?
> Ich unterstelle jetzt mal ja.

ja!

> Warum heißt die alte Platte sdd und nicht sdb? Fipptehler?

Die Umbenennung der Platten nach dem Einbau der neuen Platte
hat nicht zu einem sdb (meine Vermutung) sondern zu sdd geführt.
Man muss halt nachsehen, bevor man etwas annimmt!
sdd ist richtig!

> > uid=0(root) gid=0(root) Gruppen=0(root)
> Bist du die ganze Zeit als root unterwegs?
> Als root wird nicht am System gearbeitet, als root wird administriert!

Das wundert mich sehr!!
Ich bin eingetragen als "horst" UID=1000 Gruppe-> user
Die Abfrage habe ich wohl unter su vorgenommen.

> Es ist deine uid und gid als normaler Benutzer gemeint. Also an der oS 13.2 
> als normaler Anwender anmelden und dann nochmal "id"

uid=1000(horst) gid=100(users) Gruppen=100(users),483483(vboxusers)
vboxusere habe ich jetzt gelöscht

> Hast du eine externe Platte mit mindesten 200 GB Kapazität zur Verfügung?
> Falls nicht, solltest du dir eine beschaffen. Externe USB3-Platten mit 1TB 
> gibt es ab ca 65 EUR.

Ja, ich habe eine Platte mit 931 GB. Hier sichere ich zB regelmäßig meine /home mit
rsync -avu --progress --delete  --exclude=/home/horst/Arbeitsfläche/S/ --exclude=.* 
/home/ /var/run/media/horst/LC_Power/Backup_home
Außerdem ein Verzeichnis Home (keine Partition) auf die ich den Inhalt der /home
kopiere, wenn ich an der Installation arbeite.
Die Platte ist mit ext3 formatiert.
Über 500 GB sind frei.

> Dann dein /home auf der alten Platte sichern! Wenn du dazu Fragen hast einfach 
> melden.

Reicht das kopieren der Inhalte in das Verzeichnis Home?
Bei dem Installationsversuch von 42.1 wollte ich dies als /home nehmen.
Bei der Installation war das Verzeichnis nicht zu sehen, offenbar weil es
keine getrennte Partition ist!

Gruß

Horst

-----Original-Nachricht-----
Betreff: Re: [EasyLinux-Suse] Partition einrichten - Zugiff nicht möglich
Datum: 2016-09-07T22:47:48+0200
Von: "Matthias Müller" <matth_mueller_hbg at posteo.de>
An: "suse at easylinux.de" <suse at easylinux.de>

Hallo Horst,

Am Montag, 5. September 2016, 09:26:52 schrieb Horst Schwarz:
Snip
> Größe der neuen Platte: jetzt sda, 931,51
Soll die komplett für Linux verwendet werden?
Ich unterstelle jetzt mal ja.

> Die alte sda - jetzt die Arbeitsumgebung für Suse 13.2 und Windows7
> /dev/sdd 465,76 GB
> /dev/sdd1 100 GB TYP: HPFS/NTFS FS-Typ NTFS Kennung: System-reserviert
> /dev/sdd2 170,91 GB TYP: HPFS/NTFS FS-Typ NTFS
> /dev/sdd3 294,75 Typ extended
> /dev/sdd5 2 GB TYP: Linux swap FS-Typ swap Kennung swap
> /dev/sdd6 20 GB TYP: Linux native FS-Typ ext4 Kennung /
> /dev/sdd7 272,75 GB TYP: Linux native FS-Typ ext4 Kennung /home
> 
> Spezielle, die nicht ständig gebraucht werden, habe ich meist auf externen
> Laufwerken
Warum heißt die alte Platte sdd und nicht sdb? Fipptehler?

Snip
> > - Die /etc/fstab deiner oS 13.2.
> 
> UUID=eb4a1a9a-4db9-4d8b-bb1a-088d996ad9bd	swap	swap	defaults 0 0
> UUID=1e1f5a00-cd19-4d2a-9d5e-43a9b437c4cb	/	ext4	acl,user_xattr 
1 1
> UUID=14d0772f-cbcd-4c34-90c2-51e6b84461ff	/home	ext4	defaults 1 2
Okay, auch nix wirklich überraschendes.

> 
> > - Die userid und gid unter oS 13.2, also die Ausgabe des Befehls "id"
> 
> uid=0(root) gid=0(root) Gruppen=0(root)
Bist du die ganze Zeit als root unterwegs?
Als root wird nicht am System gearbeitet, als root wird administriert!

Es ist deine uid und gid als normaler Benutzer gemeint. Also an der oS 13.2 
als normaler Anwender anmelden und dann nochmal "id"

> > - Zum Schluss die Ausgabe von "df -m" unter oS 13.2
> 
> /dev/sdd7 274778 89395 184250 33% /home
Hast du eine externe Platte mit mindesten 200 GB Kapazität zur Verfügung?
Falls nicht, solltest du dir eine beschaffen. Externe USB3-Platten mit 1TB 
gibt es ab ca 65 EUR.
Dann dein /home auf der alten Platte sichern! Wenn du dazu Fragen hast einfach 
melden.

Vorher geht gar nix :-)

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse