[EasyLinux-Suse] Partition einrichten - Zugiff nicht möglich

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Mi Sep 14 16:35:07 CEST 2016


Am Dienstag, 13. September 2016, 22:00:04 CEST schrieb Matthias Müller:
Hallo,
> 
> Am Dienstag, 13. September 2016, 16:21:32 schrieb Horst Schwarz:
> Snip
> 
> > noch ein Hinweis auf "boot" gegeben war, dachte ich der
> > Fehler ist geortet.
> 
> Snip
> Hier kamen ja schon ein paar Antworten und Hinweise
> 
> > Beim Start des Systems meldet sich wieder GRUB mirdem
> > Hinweis "error: unknown filesystem"
> 
> Die entscheidende Frage: Ist GRUB überhaupt eingerichtet worden?
> Ganz zum Schluss der Installation kommt die Frage wo GRUB eingerichtet
> werden soll. 

Wirklich?Kann mich nicht erinnern.
Bei Debian,Mageia wohl ja,bei lezteren wohl nur beim Installieren von Install-
DVD.

> Was hast du da gemacht.
> Außerdem war irgendwo ein Bug bei der Einrichtung des GRUB, weiß allerdings
> nicht mehr ob bei oS13.2 oder bei Leap 42.1
> 
> Ich ziehe morgen mal eine Installation durch und melde mich dann.

In einem Dualboot mit Windows 7 wird bei mir in der Regel von win7 eine 
Bootpartition und eine Partition C angelegt.Suse installiert sich in dem Fall 
standardmäßig in eine erweiterte Partition sda5,darin dann die Partitionen für 
/,/home und /swap,ext4 vorausgesetzt.
In so einem Fall wird grub2 standardmäßig aus der erweiterten Partition 
booten,so man das nicht ändert,z.B. in aus MBR booten.
Die erweiterte Partition wurde ja gelöscht.
Einen bug wie Horst ist mir auch schon passiert.
Linux neu installiert,Dualboot wieder okay.
Leider bei mir aber immer auf einer Festplatte.
Wenn gar nichts geht,würde ich Linux und Windows auf derselben Platte 
lassen,die andere nur für Dateien nutzen.
Ich gehe aber davon aus,daß das nicht nötig sein wird.
Möglicherweise muß man in den Installationseinstellungen für grub2 vor der 
eigentlichen Installation etwas rumprobieren.

https://de.opensuse.org/images/2/20/12.3_DVD_Uebersicht.jpg

Hier einfach mal auf Systemstart klicken und sich das mal im Detail ansehen.
In der Regel funktionieren zwar die default-Einstellungen ,hier aber scheinbar 
nicht.

Gruß Heiko.

-- 
erstellt mit opensuse tumbleweed Kmail


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse