[EasyLinux-Suse] Partition einrichten - Zugiff nicht möglich

Matthias Müller matth_mueller_hbg at posteo.de
Do Sep 15 23:10:46 CEST 2016


Hallo,

Am Donnerstag, 15. September 2016, 08:15:04 schrieb Horst Schwarz:
Snip

Das ist die sdd (alte Platte)

> > Windows
> > 13.2   (mit altem beihaltetem /home/Ordner darin
> 
>          was dann damit geschieht überlegt man später)
> Gibt es nicht mehr!
Ich befürchte, dass du dir damit deinen Bootsektor zerschossen hast.

Was passiert, wenn du mit der DVD bootest, als ob du installieren willst.
Dann aber den Menüpunkt "Von Festplatte booten / Boot from Hard Disk" 
auswählst?

Wenn damit dein System startet, dann nach dem Anmelden YaST starten -> System 
-> Partitionier und dann die Windows-Partition mounten (zB nach /mnt/windows). 
Achtung: Dabei darauf achten, dass nicht versehentlich formatiert wird. Nur 
Rechts den Einhängepunkt bearbeiten.

Danach bleibt YaST offen -> System -> Bootloader
Dort dann den Bootloader neu schreiben lassen. Hier kann ich dir leider nicht 
mehr sagen, da ich dein System nicht kenne. Aus dem Master-Boot-Record starten 
ist in der Regel nicht falsch.
Auf jeden Fall sollte das System melden, dass ein zusätzliches System erkannt 
wurde. Damit das geschehen kann muss die Windows-Partition montiert sein.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 213 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160915/08c5f951/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse