[EasyLinux-Suse] Bios

Matthias Müller matth_mueller_hbg at posteo.de
So Sep 18 22:42:28 CEST 2016


Hallo,

Am Freitag, 16. September 2016, 10:07:02 schrieb Horst Schwarz:
> Hallo,
> das BIOS kann ich nicht sauber einstellen.
> Wenn ich das BIOS aufrufe, erhalte ich eine Liste mit
> 10 möglichen Startpunkten.
Wie heißen die 10 Startpnukte? Hast du soviele Datenträger in deinen Rechner 
eingebaut?

> Die Richtige habe ich gewählt und das Menü erscheint
> (ich kann mit 42.1 und Windows 7 arbeiten).
Es gibt also einen Würgdrumrum. (Eigentlich work aroung, aber hier ist 
Gewürge)

> Wenn ich den Rechner neu starte, meldet sich GRUB
> (error: falsches filesystem oder so ähnlich).
> Ich muss wieder ins BIOS.
> Nun wähle ich nicht die
> Startplatte aus sonder:
> Configer
> Boot-Sysetem
> hier bekomme ich diverse Startpunkte angeboten,
> leider ist nicht die richtige Startplatte dabei!
Doch nicht so gut wie gedacht. Außerdem kapier ich nicht so richtig was du da 
machst. Oben schreibst du, dass du den Startpunkt aussuchst und dann startet 
das System, hier das genaue Gegenteil.

> Was mache ich falsch?
Vermutlich nix. Ich denke bei dir ist der GRUB zerschossen, in dem Fall kann 
das System die Boot-Partition nicht finden und deshalb nicht starten.

Das Einfachste, meiner Meinung nach, Du startest von einer Leap 42.1-DVD das 
System wie für eine Installation. Dann versuchst du das System von der 
Festplatte zu starten und den Grub neu zu installieren. Sollte *das* nicht 
klappen, dann braichst du die Super-Grub-Disk. Da bin ich allerdings erst mal 
raus.
  
Ich bin außerdem nächste Woche auf Dienstreise und kann leider nicht helfen, 
hier müssen andere ran.
Ich halte den Stab einfach mal virtuell hoch, damit sich jemand diesen greifen 
kann.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 213 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20160918/8ff2faab/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse