[EasyLinux-Suse] Networkmanager

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Do Sep 22 00:09:54 CEST 2016


Am Mittwoch, 21. September 2016, 23:15:40 CEST schrieb Dietmar Schlosser:
 
Hallo Udo,hallo Dietmar.
> 
> > Wenn ich WLAN aktiviert habe (Schalter am Rechner) und das Kabel ab ziehe,
> > wechselt das Symbol in einen kaum zu sehenden kleinen Punkt mit 3
> > Virtelkreisen. Um den kreiselt es ein paar Sekunden blau, dann ist Ruhe
> > und
> > ich soll das WLAN-Passwort erneut eingeben. Dieses Spiel kann ich bis zur
> > Vergasung fortsetzen.
> 
> Kenne ich auch mit KDE 4. Und zwar von Anfang an.
> Abhilfe war damals den KDE-Networkmanager durch Wicd-KDE zu ersetzen.

https://build.opensuse.org/package/binaries/home:msalle:extras/wicd?
repository=openSUSE_Leap_42.1

Sehe ich hier nicht,nur gtk,die es hoffentlich auch tut.

> Funktioniert nun schon fast 3 Jahre ohne einen einzigen Ausfall.
> In der Folge musste ich aber auch von USB-UMTS-Modem auf einen mobilen
> Hotspot umstellen, weil Wicd kein derartiges Modem verwalten kann. Das war
> aus heutiger Sicht ebenfalls ein Wechsel mit positiven Effekt.

Hatte bei mir zwar mit wicd nichts zu tun,aber stimme zu.

Gruß Heiko.


-- 
erstellt mit opensuse tumbleweed Kmail


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse